Kunden kaufen meist aufgrund eines optischen Impulses. Ein Produkt sieht qualitativ hochwertig aus oder vermittelt einen positiven Gesamteindruck.

Ausgehend von Perspektive und Beleuchtung wird das Produkt so in Szene gesetzt, das der besondere Produktcharakter, das Material, die Oberflächenstruktur, und das Farbspiel hervorgehoben wird.

Alle Produktfotos werden auf einfarbigem Hintergrund fotografiert, freigestellt und in gewünschter Auflösung ausgehändigt.

Mit der Auftragserteilung erwirbt der Kunde gleichzeitig das vollumfängliche Lizenzrecht an den erstellten Fotografien.